Wirtschaft und Bildung 01.01.1970


Bildung & Soziales
Die fünf Kindergärten in der Gemeinde Schellerten stehen in Trägerschaft der evangelischen bzw. katholischen Kirche sowie des Deutschen Roten Kreuzes. Es sind Krippenbetreuung, altersübergreifende Gruppen sowie Vormittags- und Ganztagsgruppen vorhanden.

Schnuppertag an der Richard-von-Weizsäcker-Schule Ottbergen (c) H.SchlittenbauerDie Gemeinde Schellerten ist Träger der Grundschule Bördeschule Schellerten-Dinklar mit Standorten in den Ortschaften Dinklar und Schellerten sowie der Grundschule Ottbergen. Der weiterführende Schulbesuch ist bis zur 10. Klasse an der Richard-von-Weizsäcker-Schule in der Gemeinde Schellerten möglich. Gymnasien befinden sich in der nahegelegenen Stadt Hildesheim.

Das Familien- und Kinderservicebüro der Gemeinde Schellerten ist Ansprechpartner für Eltern, Tages­pflege­personen, Tages­ein­richtungen sowie für Vereine und Organi­sationen, die mit der Betreuung von Kindern beschäftigt sind.
Gemeinsam mit den Nachbargemeinden Holle und Söhlde veranstaltet die Gemeinde Schellerten in jedem Jahr ein vielseitiges Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche.
28.05.2018 

(Dingelbe/am) „Warum feiern wir Richtfest?“, fragt Matthias Kaufmann in Dingelbe. Die einfache Antwort von einem kleinen Jungen: „Weil wir es wollen!“ Das natürlich auch, so der Mann im Anzug auf dem Baugerüst. Gefeiert werde aber auch, weil das Haus halb fertig ist und weil die Handwerker ihre Arbeit so gut machen. Außerdem soll der Bau einen ...
Stand: 09.01.2012