Briefwahl 01.01.1970


Briefwahl
Die Beantragung von Wahlscheinen (Briefwahl) ist möglich bis zum Freitag vor der Wahl um 13.00 Uhr. Sofern die Unterlagen mit der Post zugestellt werden sollen, empfiehlt sich eine frühzeitige Beantragung.
Zuständig:
FB1 Innere Dienste
FD1.11 Beschaffungen, Briefwahlen, Telefonzentrale
Rathausstraße 8
31174 Schellerten
Telefon:  
+49 51 23 - 4 01 25

Fax:  
+49 51 23 - 4 01 40

Internet:  


Stand: 13.12.2012