Sprungziele
Seiteninhalt

Ausbildungsplatz Verwaltungsfachangestellte/r bzw. Gemeindesekretäranwärter/in

23.11.2021

Ausbildungsplatz Verwaltungsfachangestellte/r bzw. Gemeindesekretäranwärter/in

Sie interessieren sich für die Arbeit mit Menschen?
Sie sind motiviert, Neues zu lernen und Verantwortung zu übernehmen? Sie wünschen sich eine abwechslungsreiche Ausbildung in der öffentlichen Verwaltung?

 

Sie bringen mit:

  • Sekundarabschluss I einer allgemeinbildenden Schule mit mindestens befriedigenden Noten in den Fächern Mathematik, Deutsch und Politik (beim Besuch der Hauptschule oder des Gymnasiums gelten entsprechend höhere bzw. niedrigere Noten)
  • Soziales Verständnis und Interesse an organisatorischen Zusammenhängen, Einsatzbereitschaft, Aufgeschlossenheit, Bürgerfreundlichkeit und Teamfähigkeit
  • Als Gemeindesekretäranwärter/in die Voraussetzungen des § 7 Abs. 1 BeamStG


Dann sind Sie bei uns richtig!

Zum 01.08.2022 bietet die Gemeinde Schellerten einen Ausbildungsplatz für den Beruf

Verwaltungsfachangestellte/r (w/m/d)

oder die Ableistung des Vorbereitungsdienstes im Beamtenverhältnis auf Widerruf als

Gemeindesekretäranwärter/in (w/m/d)

 

Sie erhalten von uns eine umfassende praktische und theoretische Ausbildung in allen Bereichen der Kommunalverwaltung

  • als Auszubildende/r im dreijährigen Ausbildungsverhältnis mit allen Vorteilen des öffentlichen Dienstes alternativ
  • als Anwärter/in in einem zweijährigen öffentlich/rechtlichen Beamtenverhältnis auf Widerruf

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 14.02.2022 an die Gemeinde Schellerten, z.H. Herrn Lindinger, Rathausstraße 8, 31174 Schellerten.

Die Gemeinde Schellerten setzt sich für die Gleichstellung von Männern und Frauen ein. Bezüglich der Ausbildungsstellen im Verwaltungsbereich werden Männer besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden gemäß den für sie geltenden Bestimmungen berücksichtigt.

Seite zurück Nach oben