Sprungziele
Seiteninhalt

Sperrung der B6 Wendhausen - Hildesheim

04.10.2021

Sperrung der B6 Wendhausen - Hildesheim

Im Verlauf der B6 wird in der Zeit vom 16. Oktober bis voraussichtlich 12. Dezember 2021 zwischen der Einfahrt zur Gärtnerei Lehnhoff (Hildesheim) und der Einmündung der L492 (Wendhausen) die Fahrbahndecke erneuert. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung ausgeführt.

Zu Beginn der Bauarbeiten wird ab 16.10.2021 eine Umleitung eingerichtet. Sie erfolgt über die L492, die L411 und die B1 von Wendhausen über Ottbergen, Dinklar, Bettmar und Einum zurück zur B6. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.

Aufgrund der Bauarbeiten ist die Ortschaft Achtum nur über die B1 erreichbar.

Die Bauarbeiten erfolgen in 2 Bauabschnitten:

  1. Bauabschnitt ab 16. Oktober von Hildesheim bis Uppen
  2. Bauabschnitt ab ca. Mitte November bis 12. Dezember von Uppen bis zur Einmündung der L492

Die Baulänge beträgt ca. 5,3 km, Kostenträger dieser Maßnahme ist die Bundesrepublik Deutschland. Die Baukosten belaufen sich auf ca. 1,5 Mio. Euro.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hannover bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Seite zurück Nach oben