Sprungziele
Seiteninhalt

Schiedspersonen gesucht

01.02.2021

Schiedspersonen gesucht

(Schellerten) Für das Gebiet der Gemeinde Schellerten, welches zwei Schiedsamtsbezirke umfasst, ist das Amt der Schiedspersonen neu zu besetzen. 

Eine Schiedsperson wird vom Rat der Gemeinde Schellerten für fünf Jahre gewählt und bedarf der Bestätigung durch den Direktor des Amtsgerichts Hildesheim. Die Schiedsperson ist nicht Beamter, auch nicht Ehrenbeamter, wohl aber Träger eines öffentlichen Amtes. Mit der Bestätigung und Verpflichtung wird der Schiedsperson von der Justizverwaltung aber ein Amt der Rechtspflege übertragen, welches eine staatliche, jedoch nicht eine kommunale Aufgabe ist. Die Schiedsperson untersteht der Dienstaufsicht der Justizvenvaltung.

Das Ehrenamt der Schiedsfrau oder des Schiedsmannes kann im Allgemeinen von Bürgerinnen und Bürgern übernommen werden, die zwischen 30 und 70 Jahren alt sind, die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Amter haben, nicht unter Betreuung mit Einwilligungsvorbehalt stehen und im Schiedsamtsbezirk wohnen.

Die Aufgaben der Schiedsperson bestehen darin, zur Vermeidung gerichtlicher Auseinandersetzungen festgefahrene Konfliktsituationen und verhärtete Fronten durch Verhandlungsgeschick aufzubrechen und dadurch kleinere Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten zivilrechtlicher und strafrechtlicher Art zu schlichten und durch Abschluss eines entsprechend zu protokollierenden Vergleiches zu beenden. Die Schiedsperson wird in vielfältigen Bereichen tätig, z. B. bei Nachbarschaftsstreitigkeiten, bei der Beachtung der Hausordnung, bei Schmerzensgeld und sonstigen Schadensersatzansprüchen, aber auch bei Fällen leichter Körperverletzung, des Hausfriedensbruchs, der Beleidigung oder bei Sachbeschädigung.

Die Schiedsperson wird für ihr Amt durch das Schiedsamtsseminar und regionale Fortbildungsveranstaltungen des Bundes Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V. - BDS - hinreichend ausgebildet.

Bei Interesse an einer  Übernahme dieses Amtes bewerben Sie sich bitte bis zum 28. Februar 2021 bei der Gemeinde Schellerten, Rathausstraße 8, 31174 Schellerten bzw. per Kontaktformular . Weitere Auskünfte erhalten Sie unter der Durchwahl 0 51 23 / 4 01 - 82.

Seite zurück Nach oben