Sprungziele
Seiteninhalt

Freibad Garmissen vorübergehend geschlossen

Volleyballfeld im Freibad Garmissen
Volleyballfeld im Freibad Garmissen
(Schellerten) Das Freibad der Gemeinde Schellerten in Garmissen-Garbolzum ist wegen der Regenfälle der vergangenen Tage bis einschließlich Montag, 03.06.2013, für den Besucherverkehr geschlossen. 

Durch die Starkregenereignisse sind weite Teile der Liegewiese überflutet und unpassierbar. Auch das Frühschwimmen wird in dieser Zeit nicht stattfinden. Die Gemeinde bittet alle Badegäste um Verständnis.

Bild: Blick über das Volleyballfeld an der Liegewiese in Richtung Umkleidegebäude Foto (c) Germershausen / Gemeinde Schellerten

 

 

Seite zurück Nach oben