Sprungziele
Seiteninhalt

Freigabe Ortsdurchfahrt Schellerten

Am Donnerstag, 06. September 2012 um 17.00 Uhr wird die erneuerte Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 1 in Schellerten
Am Donnerstag, 06. September 2012 um 17.00 Uhr wird die erneuerte Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 1 in Schellerten
(Schellerten/sky) Am Donnerstag, 06. September 2012 um 17.00 Uhr wird die erneuerte Ortsdurchfahrt der Bundesstraße 1 in Schellerten "offiziell" freigegeben. 

Die Gemeinde Schellerten, aber vor allem die Einwohner der Ortschaft selbst, haben allen Grund zu feiern: Seit 1996 lagen die Pläne für die Sanierung der Durchgangsstraße in den Schubladen. Im Juli 2011 ging es dann endlich los. Mit 18 Monaten rechnete die Landesbaubehörde, doch gut ein Jahr später wird die neu sanierte Straße durch Schellerten nun offiziell freigegeben – am Donnerstag, 6. September, um 17 Uhr.

Monatelang rollte von beiden Seiten der Verkehr nur eingeschränkt durch Schellerten, Vollsperrungen und einseitige Verkehrsführungen wechselten sich ab. Trotzdem ging es  im Laufe diesen Jahres sehr zügig mit den Bauarbeiten voran. Die Gemeinde Schellerten hat diese auch genutzt,um ihre Abwasserkanäle in dem Bereich auf Vordermann zu bringen.

Zum Festakt sind nicht nur die Anwohner eingeladen, Schellertens Ortsbürgermeister August-Ludolf Ohlms hatte vor einemJahr angekündigt, zur Eröffnung eine „kleine Party zu feiern“. So groß war die Freude, dass es endlich los ging. Die Freigabe ist an der Tankstelle im Westen von Schellerten, gleich in der Nähe steht auch der Edeka-Markt, der nach Umbau ebenfalls wieder eröffnet und auch feiern möchte: Vor dem Supermarkt wird am Donnerstag Speis und Trank an die Gäste gereicht – gemeinsam mit dem Kaufmann vor Ort.

(geänderter) Abdruck mit freundlicher Genehmigung des Autors (Norbert Mierzowsky/Hildesheimer Allgemeine Zeitung)

Foto (c) Lindinger/Gemeinde Schellerten

Seite zurück Nach oben