Sprungziele
Seiteninhalt

Gemeinschaftlich Wohnen - was ist das eigentlich ?

Neue Wohnformen im Alter
Neue Wohnformen im Alter
(Schellerten) Immer mehr Menschen werden immer älter, aber kaum jemand macht sich Gedanken, wie er/sie im Alter wohnen möchte. Der Heimatverein Garmissen-Ahstedt-Garbolzum hat das Thema „Wohnen im Alter“ aufgegriffen, um nach Lösungen zu suchen, so dass ältere Mitbürger möglichst lange und vor allem möglichst selbständig und dennoch gut versorgt zu Hause bzw. in Ihrer gewohnten Umgebung bleiben können.

Zu einem (ersten) Treffen

am Mittwoch, den 14. März um 19.30 Uhr
in das Gemeindehaus nach Garmissen, Ritterstraße 45

mit Vortrag „Wohnen im Alter“ lädt der Heimatverein Garmissen-Ahstedt-Garbolzum herzlich ein.

Themen  an diesem Abend:
• Welche Wohnformen gibt es überhaupt?
• Welche Zuschüsse werden unter welchen Bedingungen zum Umbau des Eigentums gezahlt?
• Wer beantwortet Fragen rund um dieses Thema?
• Welche (Hilfs-) Angebote gibt es von den einzelnen Behörden, den Sozialstationen usw.?

Selbstverständlich werden auch Fragen beantwortet. 

Seite zurück Nach oben