Sprungziele
Seiteninhalt

Jugendliche aus Schellerten erleben tollen Tag im Wolfsburger Phaeno

Diezufriedenen  Teilnehmer der 15. Ferienabschlussfahrt des Ortsrates Schellerten bei der Rückkehr am Schellerter Rathaus mit den Betreuern August-Ludolf Ohlms (hintere Reihe 2.v.rechts) und Heidrun Zeuch (hintere Reihe 3.v.links)
Diezufriedenen Teilnehmer der 15. Ferienabschlussfahrt des Ortsrates Schellerten bei der Rückkehr am Schellerter Rathaus mit den Betreuern August-Ludolf Ohlms (hintere Reihe 2.v.rechts) und Heidrun Zeuch (hintere Reihe 3.v.links)
(Schellerten) Die zufriedenen  Teilnehmer der 15. Ferienabschlussfahrt des Ortsrates Schellerten bei der Rückkehr am Schellerter Rathaus mit den Betreuern August-Ludolf Ohlms (hintere Reihe 2.v.rechts) und Heidrun Zeuch (hintere Reihe 3.v.links)

30 Kinder und Jugendliche aus der Ortschaft Schellerten haben einen erlebnisreichen Tagen in Wolfsburg verlebt. Unter der Leitung von Ortsbürgermeister August-Ludolf Ohlms, der die Ferienfahrt organisiert hatte, erkundeten die jungen Leute das Phaeno. Zurück in Schellerten, gab es einen zünftigen Abschluss am Feuerwehrhaus. Der stellv. Ortsbürgermeister Otto Brunke hatte vorgesorgt und jede Menge Würstchen auf den Grill gelegt. Alle Mitfahrer an der für die teilnehmenden Kinder kostenlosen Aktion des Ortsrates waren begeistert. „Nächstes Jahr gern wieder“ war zu hören. Platz im Bus war jedenfalls noch bei dieser 15 Ferienabschlussfahrt.

Seite zurück Nach oben