Sprungziele
Seiteninhalt

B1 Ortsdurchfahrt Schellerten - Vollsperrung ab 18.07.2011

Die Hirschapotheke an der Berliner Straße in Schellerten ist ab 18.07.2011 infolge Vollsperrung der B1 ab dem Bahnübergang nur von Westen aus erreichbar.
Die Hirschapotheke an der Berliner Straße in Schellerten ist ab 18.07.2011 infolge Vollsperrung der B1 ab dem Bahnübergang nur von Westen aus erreichbar.
(Schellerten) Die Bundesstraße 1 (Berliner Straße) wird im Zuge der Sanierung der Ortsdurchfahrt Schellerten vom Bahnübergang bis in Höhe der Hirsch-Apotheke ab 18.07.2011 voll gesperrt. Die Vollsperrung wird voraussichtlich bis Anfang Oktober andauern.

Eine großräumige Umleitungsstrecke ist ausgeschildert und verläuft über die südliche Route Hoheneggelsen, Bettrum, Dingelbe, Farmsen, Dinklar, Bettmar und umgekehrt.

Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mit.

Im Anschluss sollen im Zuge der nächsten Bauphasen die Arbeiten an der Bundesstraße 1 unter halbseitiger Sperrung bis einschließlich Herstellung des Einmündungsbereichs in die "Ahstedter Straße" fortgesetzt werden.

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis. Entsprechend des Baufortschrittes werden über die Baumaßnahme - insbesondere über die Verkehrsführung und zu etwaigen Änderungen der Arbeiten - weitere detaillierte Pressemitteilungen und den damit verbundenen Verkehrsregelungen herausgegeben.

Seite zurück Nach oben