Sprungziele
Seiteninhalt

Leitungsarbeiten führen kurzzeitig zu hartem Trinkwasser in der Gemeinde Schellerten

Wegen Leitungsarbeiten kann es am Donnerstag, 30.06.2011 zu Eintrübungen des Trinkwassers in Schellerten kommen (Foto: (c) Wasserverband Peine)
Wegen Leitungsarbeiten kann es am Donnerstag, 30.06.2011 zu Eintrübungen des Trinkwassers in Schellerten kommen (Foto: (c) Wasserverband Peine)
(Schellerten) Leitungsarbeiten im Zuge des Gleisausbaus der Bundesbahnstrecke erfordern eine befristete Änderung der Trinkwasserversorgung in der Gemeinde Schellerten am Donnerstag, 30.06.2011.

Die Versorgung ist gesichert, nur der Härtegrad ändert sich kurzzeitig von „weich“ auf „hart“. Durch die notwendige Änderung der Fließrichtung kann es  zu Trübungen kommen. Diese sind hygienisch unbedenklich.

Für Fragen steht Ihnen die Mitarbeiter/innen des  Wasserverbandes Peine unter Tel. 05171/956-122 oder -123 gern zur Verfügung.

Seite zurück Nach oben