Sprungziele
Seiteninhalt

Unbekannte entwenden Deutschlandfahne vor dem Schellerter Rathaus

(Schellerten) Unbekannte Täter haben in den Abendstunden des 30.07.2010 die Deutschlandfahne vor dem Rathaus der Gemeinde Schellerten entwendet. Dabei wurde der Fahnenmast erheblich beschädigt. Aus Anlass des Gedenkens an die Opfer des Unglückes bei der Duisburger Loveparade war an diesem Tag Trauerbeflaggung angeordnet.

Bürgermeister Axel Witte: "Die Tat ist insbesondere deshalb zu verurteilen, weil die Fahne auf halbmast hing und die Täter den Respekt vor denjenigen, für die die Halbmastbeflaggung angeordnet war, vermissen lassen." Falls die Flagge nicht im Laufe des Montag zurückgegeben und die Kosten für die Reparatur des Mastes übernommen werden, wird die Gemeinde Strafanzeige stellen.

Seite zurück Nach oben