Sprungziele
Seiteninhalt

Kommunalwahlen

Unter Kommunalwahlen sind neben den Wahlen zu den Vertretungs­körper­schaften (Kreistag, Gemeinderat, Orts­räte) auch die Direktwahlen von Haupt­verwaltungs­beamten (Landrat/-rätin, Bürgermeister/-in) zu verstehen.

Wahlberechtigt zu Kommunal­wahlen sind alle Deutschen und EU-Bürger, die am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet, nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen und am Wahltag seit mindestens drei Monaten mit Haupt- oder alleinigem Wohnsitz in der Gemeinde Schellerten gemeldet sind.

Am Sonntag, dem 12.09.2021 fanden die allgemeinen Neuwahlen der kommunalen Vertretungs­körper­schaften statt. Die Wahl­periode umfasst den Zeit­raum vom 01.11.2021 bis zum 31.10.2026.

Die letzte Direktwahl zum Bürgermeister fand ebenfalls am 12.09.2021 statt. Die Amtszeit des gewählten Bürgermeisters Fabian von Berg umfasst den Zeit­raum vom 01.11.2021 bis zum 31.10.2026.

  


















Seite zurück Nach oben