Sprungziele
Seiteninhalt

Mit LED-Förderung gegen den Klimawandel

(Schellerten) Die Gemeinde Schellerten wird Ende des Jahres 2018 ihre restlichen Lampenköpfe mit Natriumdampflampen (70 und 100 Watt) gegen LED (30 Watt) austauschen. Die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED wird durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) gefördert.

Mit der modernen LED-Technik spart die Gemeinde Schellerten zukünftig nicht nur Energie und schont damit das kommunale Budget, sondern verringert auch die CO2-Emissionen und verbessert die Lichtqualität.

Seite zurück Nach oben