Sprungziele
Seiteninhalt

Sitzung des Gemeindewahlausschusses

Sitzung des Gemeindewahlausschusses

Datum:

16.09.2021

Uhrzeit:

16:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Sporthalle Schellerten

Holztrifft 41a
31174 Schellerten

Veranstalter:

Karte anzeigen Termin exportieren

(Schellerten) Die nächste Sitzung des Gemeindewahlausschusses findet statt am

Donnerstag, dem 16.09.2021 um 16.00 Uhr
in der Sporthalle Schellerten, Holztrifft 41a.

 

Tagesordung:

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit (Hinweis: gem. § 10 III NKWG ist der Wahlausschuß ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienenen Beisitzer beschlussfähig.)
  2. Bestellung der Schriftführerin oder des Schriftführers des Gemeindewahlausschusses.
  3. Verpflichtung der erstmals an einer Sitzung des Gemeindewahlausschusses teilnehmenden Beisitzerinnen und Beisitzer und der Schriftführerin bzw. des Schriftführers
  4. Bericht der Gemeindewahlleitung über die Prüfung der Wahlniederschriften der Wahlvorstände sowie die Feststellung des Ergebnisses der Direktwahl eines Bürgermeisters am Sonntag, dem 12. September 2021
  5. Bericht der Gemeindewahlleitung über die Prüfung der Wahlniederschriften der Wahlvorstände, über die Feststellung des Wahlergebnisses und über die Sitzverteilung sowie die Feststellung des endgültigen Wahlergebnisses bei der Gemeindewahl in Schellerten am 12. September 2021
  6. Bericht der Gemeindewahlleitung über die Prüfung der Wahlniederschriften der Wahlvorstände, über die Feststellung des Wahlergebnisses und über die Sitzverteilung sowie die Feststellung des endgültigen Wahlergebnisses bei den Ortsratswahlen in der Gemeinde Schellerten am 12. September 2021
  7. Anfragen und Mitteilungen

 

Die Sitzung des Gemeindewahlausschusses ist öffentlich. Jedermann hat Zutritt zu der Sitzung.

Die Sitzung findet unter den Bedingungen eines coronaspezifischen Hygienekonzeptes statt. Die Zahl der Besucherplätze ist begrenzt. Um vorherige telefonische Anmeldung unter Tel. 05123-401 47 wird gebeten. Aufgrund der aktuellen epidemischen Lage, bittet der Gemeindewahlleiter darum, die Hygienevorschriften zu befolgen und die AHA-Regelung einzuhalten.


Seite zurück Nach oben