Sprungziele
Seiteninhalt

Ferienprogramm

Der Ferien(s)pass bedeutet sechs Wochen Spannung, Spiel und Abenteuer für Kinder und Jugendliche. Durch den Zusammenschluss der drei Gemeinden Holle, Schellerten und Söhlde zur Agenda 21 Region Börde stehen alle Angebote des Ferien(s)passes in allen drei Gemeinden zur Verfügung. Die Teilnehmer können auf diese Weise Kinder und Jugendliche aus den beiden anderen Gemeinden kennen lernen und gemeinsam Spaß bei verschiedensten Aktionen haben.

Unterstützt wird der Ferien(s)pass von vielen Vereinen und Organisationen, die ehren­amtlich Jahr für Jahr einen großen Beitrag mit ihren verschiedenen Aktionen und Angeboten leisten. Doch auch die Kinder und Jugendlichen selbst können bei der Gestaltung des Ferien(s)passes mithelfen! Anregungen und Wünsche nehmen die zuständigen Mitarbeiterinnen gern entgegen.

Der Ferien(s)pass erscheint in der Regel zwei Wochen vor Beginn der Sommer­ferien. Auch im Veranstaltungs­kalender der Gemeinde Schellerten im Internet gibt es dann Informationen zu zahlreichen Veranstaltungen. Einzelne Aktionen des Ferien(s)passes sind möglicherweise kostenpflichtig sowie hinsichtlich der Alters­ziel­gruppe oder in der Teilnehmer­zahl beschränkt. Zu den Veranstaltungen der Gemeinde Schellerten ist eine Online-Anmeldung möglich.

Seite zurück Nach oben