Die Gemeinde Schellerten trauert um Hermann Meyer
 
Hermann Meyer aus Wendhausen ist verstorben. Foto (c) M.Bornemann
(Schellerten) Mit großer Betroffenheit muss die Gemeinde Schellerten zur Kenntnis nehmen, dass Herr Hermann Meyer nach schwerer Krankheit verstorben ist.

Hermann Meyer war vom 01.07.1985 bis zu seinem Renteneintritt im Jahr 1993 als Klärwärter bei der Gemeinde Schellerten beschäftigt. Daneben wirkte der Verstorbene in verschiedenen Funktionen ehrenamtlich zum Wohle seiner Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Hermann Meyer war von 1968 bis 1996 kommunalpolitisch aktiv. In den Jahren nach der Gebiets- und Verwaltungsreform übte er seit 1974 bis zu seinem Ausscheiden aus dem Ortsrat Wendhausen im Jahr 1996 mit großem Engagement das Amt des Ortsbürgermeisters aus. In der Zeit von 1980 bis 1996 war Herr Meyer ferner Ratsherr im Rat der Gemeinde Schellerten.

Der Freiwilligen Feuerwehr in seinem Heimatort Wendhausen, der er seit 1956 angehörte, diente Hermann Meyer seit 1963 zunächst als Gruppenführer und ab 1976 als stellvertr. Ortsbrandmeister; von 1987 bis 1993 als Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Wendhausen. In der Zeit vom 01.04.1987 bis zum 31.03.1993 war Hermann Meyer darüber hinaus stellv. Gemeindebrandmeister der Gemeinde Schellerten.

Wir danken Hermann Meyer für sein langjähriges, vielfältiges und engagiertes Wirken zum Wohl der Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie.