Volltextsuche

Schriftgröße:
Nachrichtenarchiv

Presseinformationen und Bekanntmachungen der Gemeinde Schellerten sowie der umliegenden Gemeinden und des Landkreises Hildesheim finden Sie in diesem Nachrichtenarchiv.







 
Nachrichtenarchiv
22.11.2016 
Friedhelm Hallmann bleibt Ortsbürgermeister
Der neugewählte Ortsrat der Ortschaft Kemme mit Ortsbürgermeister Friedhelm Hallmann und seinem Stellvertreter Stefan Könneker, Tim Danert, Dieter Kling und Simone Bukowski (von links). Foto: Wiechens
(Kemme/htw) Friedhelm Hallmann (SPD) bleibt Ortsbürgermeister der Ortschaft Kemme. Sein Stellvertreter ist weiterhin Stefan Könneker (CDU). Beide wurden in der konstituierenden Sitzung einstimmig im Amt bestätigt.

Neu im Ortsrat sind Dieter Kling (SPD) und Tim Danert (CDU). Fünfte im Bunde ist weiterhin Simone Bukowski (SPD). Ausgeschieden sind Wolfgang Fründt (SPD) und Lutz Vennekel (CDU).

Verabschiedet wurde auf eigenem Wunsch Ortsheimatpflegerin Annegret von Loeben. Dieses Amt bekleidet jetzt Ortsbürgermeister Hallmann kommissarisch, bis im Ort eine Person dafür gefunden wird.

Auf der Wunschliste des Ortsrates für das Jahr 2017 steht der Bau einer Buswartehalle im Bereich der Haltestelle auf der Südseite der Bundesstraße 1 sowie ein Fußgängerüberweg mit behindertengerechter Absenkung der Hochborde in Höhe der Straße "Am Bankkamp" in Richtung Friedhof und Bolzplatz. Außerdem wurde die Gemeinde Schellerten gebeten, sich um die Sanierung des schadhaften Gemeindeverbindungsweges nach Farmsen zu kümmern.

Nach Auskunft der Fa. HTP ist die Planung für den Ausbau des schnellen Internets abgeschlossen. Derzeit werde die Maßnahme durch den Telekommunikationsanbieter ausgeschrieben. Stefan Lindinger, der als Vertreter von Bürgermeister Axel Witte an der Sitzung des Ortsrates teilnahm, berichtete, dass die Ortschaft Kemme nach Vorstellung von HTP bis Mai 2017 eine moderne Internet-Versorgung mit VDSL-Bandbreiten bis zu 100 Mbit/s erhalten soll. Die Haushaltsumfrage der HTP habe ausreichend Bedarf an hohen Bandbreiten ergeben, so dass der Ausbau für das Unternehmen aus Hannover wirtschaftlich sei.

Die Seniorenfeier des Ortsrates findet am 3. Dezember, 15 Uhr, im Gutshaus des Bördehofes statt.

 

Bild: Der neugewählte Ortsrat der Ortschaft Kemme mit Ortsbürgermeister Friedhelm Hallmann und seinem Stellvertreter Stefan Könneker, Tim Danert, Dieter Kling und Simone Bukowski (von links). Foto: Wiechens

Geänderter Abdruck mit freundlicher Genehmigung des Autors Hans-Theo Wiechens

 
Der vorstehende Text ist Bestandteil des Nachrichtenarchivs des Landkreises Hildesheim und der umliegenden Gemeinden.

Die Gemeinde Schellerten, ihre Mitarbeiter und Beauftragten sind nur verantwortlich für solche Texte des Nachrichtenarchives, die mit dem Autorenkennzeichen (Schellerten) am Textanfang gekennzeichnet sind.  

Ihre Meinung ist uns wichtig. Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite: