Öffentliche Ausschreibung: Umbau und Erweiterung der Sporthalle Ottbergen 28.04.2010


(Schellerten) Die Gemeinde Schellerten, Rathausstraße 8, 31174 Schellerten, vertreten durch den Bürgermeister, schreibt für den Umbau und die Erweiterung der Sporthalle Ottbergen die folgenden Gewerke öffentlich aus:

Ausschreibung Klosterhalle Ottbergen Plana. Gerüstbauarbeiten
b. Wärmedämmverbundsystem
c. Trockenbauarbeiten
d. Estricharbeiten 
e. Fliesenarbeiten  
f.  Elektroinstallationen

Bewerbungen:
bis zum 12.05.2010 schriftlich an das

Architekturbüro
Aselmeier und Lippitz,
Ortsfeld 9,
31162 Lechstedt,
Tel. 05064-1338, Fax 7838.

Der Kostenbeitrag von 15,- € je Gewerk für Verdingungsunterlagen ist einzuzahlen auf das

Konto 807 62 100, BLZ 259 915 28 bei der
Volksbank Hildesheimer Börde e.G.,
Kennwort Turnhalle Ottbergen + Gewerk-Nr.
 
Die Unterlagen werden nur versandt, wenn ein Einzahlungsbeleg vorliegt. Der Betrag ist nicht erstattungsfähig.

Submissionstermin: 
Freitag, den 28.05.2010,
Uhrzeit gemäß Leistungsverzeichnis
im Rathaus der Gemeinde Schellerten,  Zimmer 8

Ausführungszeit:  
Baubeginn 25. KW 
Fertigstellung 35. KW 2010.

Nähere Informationen: 
Submissionsanzeiger vom 28.04.2010 und
Subreport vom 28.04.2010

Weitere Informationen:

 

Herr Dipl.Ing. Andreas Diehl
FB3 Bau- und Umweltverwaltung
Fachbereichsleiter
Rathausstraße 8
31174 Schellerten
Telefon:  
+49 5123 401-31

Telefon:  
+49 5123 401-0

Fax:  
+49 5123 401-40

Internet:  

EGVP Govello-ID: