Ferienprogramm 01.01.1970


Ferienprogramm
Ferienspaß: Trainieren wie die Profis - Foto (c) Gemeinde Schellerten
(Holle/Schellerten/Söhlde) Spaß und gute Laune sollen auch in diesen Sommerferien wieder auf der Tagesordnung stehen. Dafür laufen nun die Vorbereitungen für den Ferien(s)pass 2017 an. Auch in diesem Jahr wird es wieder eine bunte Mischung aus vielen Angeboten geben, bei denen sicher für jeden etwas dabei ist!

Wie in den letzten Jahren möchten wir euch ein vielseitiges und spannendes Ferienprogramm in allen drei Gemeinden der Agenda 21 Region Börde anbieten. Dies ermöglicht euch, Kinder und Jugendliche aus der gesamten Region kennen zu lernen und gemeinsam Spaß zu haben. Unterstützt wird der Ferien(s)pass von vielen Vereinen und Organisationen, die ehrenamtlich Jahr für Jahr einen großen Beitrag mit ihren verschiedenen Aktionen und Angeboten leisten. Doch auch ihr selbst könnt bei der Gestaltung des Ferien(s)passes mithelfen! Wenn ihr Anregungen oder Wünsche habt, setzt euch bitte mit den zuständigen Mitarbeiterinnen in Verbindung:

FB4 Ordnung und Soziales
FD41 Familien- und Kinderservicebüro
Rathausstraße 8
31174 Schellerten
Telefon:  
+49 5123 401-76

Fax:  
+49 5123 401-40

Internet:  


Fachbereich II
Familienbüro / Agenda 21 / Kultur / Presse
Bürgermeister-Burgdorf-Straße 8
31185 Söhlde
Telefon:  
0 51 29 / 9 72 - 18

Fax:  
0 51 29 / 9 72 - 13

Raum:  
21, 2. OG

E-Mail:  


Amt I
Jugendpflegerin
Am Thie 1
31188 Holle
Telefon:  
05062/9084-23

Mobil:  
0160/97834447

Fax:  
05062/9084-29

Raum:  
Zimmer 16

Internet:  

E-Mail:  


Wir danken euch für jeden guten Tipp, denn nur so können wir eure Wünsche berücksichtigen und auch verwirklichen. Wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg im zweiten Schulhalbjahr und würden uns freuen, wenn ihr im Sommer wieder dabei seid. Verkaufsstart ist voraussichtlich im Juni 2017!  Bis dahin!

 

 

 

Klaus Huchthausen
Gemeinde Holle

Axel Witte
Gemeinde Schellerten

Alexander Huszar
Gemeinde Söhlde

Bild: Ferien(s)pass - Trainieren wie die Profis (c) Gemeinde Schellerten

Besuch im Tonstudio - Ferien(s)pass 2009 - Foto: (c) H.SchlittenbauerÜber zahlreiche Veranstaltungen des Ferienprogramms könnt Ihr Euch auch mit Hilfe des Veranstaltungskalenders der Gemeinde Schellerten im Internet informieren. Einzelne Aktionen des Ferien(s)passes sind möglicherweise kostenpflichtig sowie hinsichtlich der Alterszielgruppe oder in der Teilnehmerzahl beschränkt.

Berechtigt zur Teilnahme an Veranstaltungen des Ferienprogramms ist nur, wer zuvor einen Ferien(s)pass bei einer der drei Gemeinden erworben, sich bei der im Ferienpass für die jeweilige Aktion genannten Stelle rechtzeitig angemeldet und danach eine Teilnahmezusage erhalten hat.

Zu vielen Aktionen könnt Ihr Euch durch Eingabe der im Ferien(s)pass auf den Seiten 4 - 16 abgedruckten Nummer auch direkt hier im Internet anmelden.

Stand: 31.01.2017