(Schellerten) ...und das bedeutet für euch sechs Wochen voller Spannung, Spiel und viel Spaß und Abenteuer! Ihr fragt euch, wie das möglich ist?
Das ist ganz einfach, denn durch den Zusammenschluss der drei Gemeinden Holle, Schellerten und Söhlde zur „ Agenda 21 Region Börde“ stehen euch wieder alle Angebote des Ferien(s)passes in allen drei Gemeinden zur Verfügung. Nutzt die Gelegenheit, Kinder und Jugendliche aus den beiden anderen Gemeinden kennen zu lernen und habt gemeinsam Spaß bei verschiedensten Aktionen!

Beachtet die Anmeldebedingungen und Anmeldefristen im Pass, die ihr immer unter dem jeweiligen Angebot findet. Wenn unter dem Angebot telefonische Anmeldung steht, seid ihr nach euerem Anruf sofort dabei. Bei schriftlicher Anmeldung nehmt ihr an einem Losverfahren teil. Sind alle Teilnehmer ausgelost, werden immer nur die Kinder benachrichtigt, die teilnehmen können. Diese Regelung gilt für alle drei Gemeinden. Also, einfach die Anmeldung aus dem Ferien(s)pass ausschneiden, Angebot eintragen und bei der Gemeinde, wo das Angebot stattfindet abgeben. Mit ein bisschen Glück seid ihr dabei. Es lohnt sich!

Der Ferien(s)pass 2009 ist ab dem 15. Juni 2009 für 2,00 Euro in den drei Gemeindeverwaltungen, in den Grundschulen der Gemeinde Söhlde und Schellerten sowie in der Richard-von-Weizsäcker-Schule Ottbergen und in den Kindergärten der Gemeinde Schellerten erhältlich.

Zum Schluss möchten wir allen „Danke“ sagen, die den Ferien(s)pass 2009 mit ideenreichen Angeboten interessanter gestaltet haben und zum Gelingen des diesjährigen Passes beigetragen haben.

Wir wünschen euch und euren Familien nun schöne Sommerferien und viel Spaß mit unserem gemeinsamen Ferien(s)pass 2009!

 Klaus Huchthausen 
Gemeinde Holle
Axel Witte
 Gemeinde Schellerten 
Reiner Bender
 Gemeinde Söhlde