Volltextsuche

Schriftgröße:
Nachrichtenarchiv

Presseinformationen und Bekanntmachungen der Gemeinde Schellerten sowie der umliegenden Gemeinden und des Landkreises Hildesheim finden Sie in diesem Nachrichtenarchiv.







 
Nachrichtenarchiv
10.05.2016 
Die Badesaison 2016 im beheizten Freibad Garmissen ist eröffnet
Die Badesaison 2016 im beheizten Freibad Garmissen ist eröffnet Foto (c) Lindinger/Gemeinde Schellerten
(Schellerten) Bei strahlendem Sonnenschein ist das Freibad Garmissen am Sonnabend in die neue Badesaison gestartet.. 

Zur Freude der anwesenden Vertreter von Rat und Verwaltung der Gemeinde Schellerten nutzten zahlreiche Besucher die Gelegenheit, mit einem beherzten Sprung in das auf 23°C aufgeheizte Becken zu springen. In einer kurzen Ansprache hatte der stellv. Bürgermeister August-Ludolf Ohlms anlässlich der Eröffnung der Badesaison zuvor darüber informiert, dass die Gemeinde beabsichtigt, voraussichtlich im Herbst diesen Jahres den Umkleide- und Duschtrakt des kommunalen Freibades zu erneuern. Ohlms dankte auch Badleiter Heinz Germershausen und dessen Team für die in der Vorbereitung der Saison bereits geleistete Arbeit. Für Schwimmmeister Germershausen ist es die 30 Saison, in der dieser für die beliebte gemeindliche Einrichtung Verantwortung trägt. Das soll auch noch einige Jahre so bleiben, versprach Germershausen.

Seit mehr als 15 Jahren sind die Eintrittspreise des beheizten Freibades der Gemeinde Schellerten unverändert. Die Einzelkarte für Erwachsene kostet 2,00 € , Kinder- und Jugendliche zahlen 1,00 € Eintritt. Dauer- und Zehnerkarten runden das Angebot ab. Das idyllisch gelegene Bad ist täglich von 11.00 Uhr bis 19.30 Uhr geöffnet. An den Werktagen Montag, Mittwoch und Freitag findet – nur in Verbindung mit einer speziellen Saisonkarte – als Sonderöffnungszeit ein Frühschwimmen statt.  

mehr Mehr

Foto (c) Lindinger / Gemeinde Schellerten

 
Der vorstehende Text ist Bestandteil des Nachrichtenarchivs des Landkreises Hildesheim und der umliegenden Gemeinden.

Die Gemeinde Schellerten, ihre Mitarbeiter und Beauftragten sind nur verantwortlich für solche Texte des Nachrichtenarchives, die mit dem Autorenkennzeichen (Schellerten) am Textanfang gekennzeichnet sind.  

Ihre Meinung ist uns wichtig. Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite: